VOLKSGESUNDHEIT

Waldläufer, Freitag, 06.09.2019, 12:47 (vor 308 Tagen) @ solstitium1125 Views

Da schnitt Deutschland zwar durchweg sehr gut ab, aber einmal (oder
öfter?) lag Griechenland ganz vorn!

Das kann aber evtl. auch daran liegen, dass schlicht in den wärmeren Ländern die Sonneneinstrahlung länger ist und dadurch dem Körper mehr Vit. D3 zur Verfügung steht. Die meisten Toten gibt es in D. in den Monaten Dez. bis März. Da ist der Vit. D3 Spiegel am niedrigsten.

Das Land welches die geringste Möglichkeit der Versorgung der
einheimischen Bevölkerung, und damit die prozentual höchsten
Lebensmitteleinfuhren weltweit hat, ist Deutschland!

...

Der Krieg ist noch längst nicht vorbei – wir sind mittendrin!

Wenn ich sehe, wie viel Land bei uns verschwendet wird! Ich wohne in einem Dorf, wo jeder so seine 2000 bis 3000 m2 hinter dem Haus hat. Einen kleinen Teil macht der hiesige Bauer zu Heu, aber da, wo er mit dem Trecker nicht fahren kann, pflanzen die Leute nicht etwa was Sinnvolles hin, sondern sie machen Englischen Rasen draus. Apfel, Birne, Pflaume, Walnuss, Beeren, Wildobst wie Felsenbirne, Apfelbeere usw. könnte alles hier wachsen.
Früher wurden mit den Flächen Ziegen und Karnickel gefüttert; heute gibt es Kompost. Und dafür essen sie gespritzte Apfelsinen, Bananen und Avocados. [[sauer]][[wut]] [[kotz]]

--
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
-Werner Heisenberg


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.