AfD ....

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 05.09.2019, 07:42 (vor 313 Tagen) @ harryinfo2235 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 05.09.2019, 07:51

Die spinnen, die Koalitionäre: Trotz Rekordsteuereinnahmen sollen Heizen,
fossile Kraftstoffe und Gas durch zusätzliche Abgaben

..... ist auch keine Lösung. Hier ein Dunja Hali Dali .... .... und Jörg Meuthen diskutiert mit [[freude]]

Ich habe nach ca. 10 min. aufgegeben .... mein Leben auf dem Planeten ist gesichert, weil den Quatsch muss ich mir nicht rein ziehen. Jetzt sind es schon 99,x % aller wissenschaftlichen Studien ....

Alles nur noch lachhaft und Meuthen diskutiert mit diesen Irren. Da gibt es aus meiner Sicht keine Diskussionsbasis. Mit gehirngewaschenen Dogmatikern und Realitätsverweigern muss man Kante zeigen - d.h. klipp und klar sagen was Sache ist - CO2 hat keinen menschengemachten Anteil am Klima.

Wer so etwas als Politiker nicht klar aussprechen kann, ist völlig fehl am Platz, es sei denn man verdient sein Geld damit. Und dann als Sahnehäubchen Hongkong .... wirklich unterirdisch, mir gehen dazu die passenden Worte aus. Ein einziges Irrenhaus -- hört sich überhaupt nicht entspannt an, passt aber zur dortigen Situation, wie ich finde.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.