Ich finde beides gut

Oblomow, Leipzig, Mittwoch, 04.09.2019, 23:12 (vor 309 Tagen) @ Tempranillo1838 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 04.09.2019, 23:30

Es darf auch jeder Marylin Monroe auf dem Titelbild des Playboys besser
finden als eine Skulptur Michelangelos oder Gian Lorenzo Berninis.

Schoen, dass Du so grosszuegig bist. Jetzt, wo Du mir erlaubst, Marylin gut zu finden, fuehle ich mich gleich einen Ticken besser. Deine Methode, groteske Gegenueberstellung zu fabrizieren, gefaellt mir sehr gut und erheitert mich stets ganz arg. Ansonsten Masel tov mit dem oeden Klezmer.

Jetzt aber etwas Anderes. Ich mag Giacometti und hatte das grosse Glueck, dass gerade in Prag eine wunderbare Ausstellung ist. Michelangelo habe ich gerade in Florenz in der Grabeskapelle der Medici unweit der Medicibibliothek bewundert. Auf der Heimfahrt nach Lucca hoerte ich die Stones und kein Klezmerkaese.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.