Die Indoktrination soll ausgedehnt werden auf die Leistungsträger der Gesellschaft.

Dieter, Didschullen + alto alentejo, Dienstag, 27.08.2019, 10:36 (vor 321 Tagen)3471 Views

Hallo,

die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) ist vermutlich schon ganz zufrieden mit ihren Indoktrinationsergebnissen bei der Jugend, wie man dem Artikel entnehmen kann.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rechtsextremismus-bpb-sieht-berufstaetige...

Aber die BpB sieht noch sehr viel Potenzial bei den Berufstätigen, die sich immer noch erlauben, sich eine eigene Meinung zu bilden und nicht auf grün-roter Linie sind.
Da besteht Handlungsbedarf !!!, vor allem weil die Arbeitenden zu wenig Zeit haben, sich dem täglichen Niederprasseln von manipulativen Nachrichten und Meinungen hinzugeben.

Gruß Dieter

--
Die Antifas sind die neuen "Braunhemden".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.