Weil leistungsloses Einkommen die Kurzdefinition von Kommunismus ist.

Griba, Dunkeldeutschland, Freitag, 16.08.2019, 13:14 (vor 332 Tagen) @ FOX-NEWS1555 Views

Die Unistädte sollten einfach mal um die Unis herum 10-20 Hochhäuser

a

la Südkorea aufstellen und 3000-5000 Studentenwohnplätze schaffen.
[/i]
Ist das hier noch ein Wirtschaftsforum, oder reGiert hier auch schon

der

Kommunismus?


Dann wären Dienstwohnungen für Krankenschwestern oder Polizisten auch
Kommunismus?

Grüße

Das hat mit Dienstwohnungen, die Teil der Dienstvergütung sind, überhaupt nichts zu tun. (Ob ein Beamter oder ÖR-Angestellter wirklich soviel leistet, um diesen Gegenwert zu erhalten, laß ich mal außen vor.)

[[smile]]

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.