1973 2.600 DM netto mit LSTKL 1 als Fernfahrer? Das kann ich nicht glauben.

Albrecht, Donnerstag, 15.08.2019, 21:50 (vor 354 Tagen) @ helmut-12832 Views

Nur gut, dass mittlerweile der Großteil der Menschen das Rechnen

verlernt

hat.


Kannst Du mir beim Rechnen helfen?

Zwischen 1973 und 1975 bin ich, als ich in Stgt-Hohenheim an meinem
abschluss gearbeitet habe, in den Semesterferien auf dem Bock gewesen. (in
deutsch - Fernfahrer). Nettoverdienst bei LSt.Kl. I/0 war damals 2.600 DM
auf die Kralle, monatlich.

Ich hab keine Ahnung, nach welchem Modus man das heute umrechnet. Würd
mich aber interessieren.


Hallo Helmut-1,

Ein Verdienst in 1973 von 2.600 DM netto mit LSTKL 1 als Fernfahrer kann ich ehrlich gesagt nicht glauben. Zu der Zeit war ein halb so hoher Verdienst schon der Lohn eines erstklassigen Facharbeiters in einem Industrie-Konzern.
Selbst bei 16 Std/Tag, was auch damals gesetzlich nicht erlaubt war, wäre das als Fernfahrer nicht üblich gewesen.
In der Rückschau sieht man die Vergangenheit oft etwas zu rosig. [[zwinker]]

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.