Google die Wahrheitsmaschine .....

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 15.08.2019, 05:11 (vor 290 Tagen) @ DT1731 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 15.08.2019, 05:22

kann ich nichts finden. Ich dachte, in Thailand ist das Internet so gut und
mit einem Smartphone und Google sollte schon ein Link gepostet werden
können.

Sorry, da ist kein Link bei, und mit dem Text

Hallo

Das weiss ich, dass das kein Link war. Wenn dich das Thema interessiert, such selber - ich bin nicht deine Mutter. [[freude]]

Das schicke mir ein Leser ...

Hallo NST,

ich, heute 54 Jahre, weiß das auch noch: Die Waldschadensgebiete korrelierten mit den Bereichen, die von den Radaranlagen, vor allem denen nahe der innerdeutschen Grenze gelegenen, bestrichen wurden.
Ebenso bei Richtfunkstrecken der Dt. Bundespost.
Es gab damals "geleakte" Dokumente, da war postseitig von "durchbrennen" die Rede.
Auf reinen 2-D Karten läßt sich das nur bedingt darstellen, wegen der Höhe der Anlagen. Die Täler waren dann nicht betroffen, manche Hanglagen schon.

Grüße
M.B
.

Für mich ist das Thema damit erledigt. Radaranlagen und 5G das sind übrigens zwei vollkommen unterschiedliche Kaliber von der Leistung her gesehen und nicht zu vergleichen.

Ja, das Internet ist auch über Telefon schnell [[freude]] -- aber wenn ich ehrlich bin, ich habe keine Lust deine Arbeit zu machen. Ich schrieb sinngemäss, dass ich mich erinnern kann an .....

Du willst Beweise, dann suche sie und du wirst sie auch finden. Du wirst zu allem Beweise finden, ganz egal für was - du weisst doch wir leben auf einer Scheibe. [[freude]] Übrigens was sagt schon ein Link und eine Studie einer Uni aus .... hast du Zugriff auf die Originaldaten .... wer hat die Studie in Auftrage gegeben usw.

Deine Fakten die du im Internet suchst sind keine Fakten, das sind nur Daten in Formen von Nullen und Einsen. Alles andere ist die Interpretation desjenigen, der die Daten erhält.
Gruss

PS: das youtube Video hab ich gar nicht angeschaut, weil ich in meiner unmittelbaren Umgebung die Bäume um Sendemasten herum sehr genau anschaue, einfach deshalb weil die Familie - Waldbesitz- hat und wäre dann suboptimal. Ich brauche keine Studien zur Wahrheitsfindung, die mache ich selbst, für alles was mich und mein Umfeld betrifft. Die Studie aus den 80ern, daran kann ich mich noch erinnern - hat aber mit Handystrahlung nichts zu tun, weil es das damals noch nicht gab.

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.