Vor rund 20 Jahren war ich mal in Portugal ...

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 14.08.2019, 13:14 (vor 335 Tagen) @ Dieter1877 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 14.08.2019, 13:22

und fand es recht teuer, also so im Vergleich zu manch europ. Land.


.... kann also keine direkten Vergleiche anstellen. In Spanien war ich das letzte Mal vor rund 10 Jahren, mitten im Immobilienboom. Billig war es auch nicht.

Thailand ist aktuell für Westler teuer, wegen dem starken Baht. Im Tourismus werden es jährlich weniger Europäer und immer mehr Asiaten - Chinesen kommen.
(der aktuelle Wechselkurs entspricht dem Kurs als ich 1996 meinen 1. Startversuch hatte - damals gab es für 1 DM 17 Baht. Heute für einen 1 Euro 34 Baht - es gab aber vor nicht so langer Zeit auch schon 55 Baht für den Euro)

Durch die stark verschärften Visabestimmungen müssen viele Westler weiterziehen Richtung Kambotscha oder den Philippinen. Aber auch dort wird sich das schnell ändern.

Ich denke für einen Europäer ist der Goldstrand in Bulgarien, das was sie sich noch leisten können - also der Standardrentner.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.