Interessant, - diese Erkenntnis

helmut-1, Siebenbürgen, Montag, 12.08.2019, 20:34 (vor 329 Tagen) @ Dionysos1752 Views

Jetzt war da die Rede vom Smart und vom Akku. Schön.

Ich trage mich mit dem Gedanken, für meine Frau so ein Hybridvehikel anzuschaffen. Die von Peugeot sind da ganz günstig, - 16.T.€ als 1600er Benziner mit zuschaltbarem E-Antrieb. Als Vehikel in der Stadt - von der Logik her - ganz interessant. Sowas kaufe ich natürlich in BUL, zu diesem Preis.

Stellt sich die Frage, ob diese Hybriddinger genauso kurzlebig vom Akku her sind, resp. dass sich die Erneuerung eines Akkus dann gar nicht mehr lohnt, - auch, wenn das Auto scheckheftgepflegt ist.

Ehrlich gesagt, ich hab mich dafür noch gar nicht so intensiv interessiert, weil es noch nicht spruchreif ist. Aber je mehr Vorinfo man sammelt, umso besser ist es.

Für mich stellt sich die Frage, wo ich da gesicherte Erfahrungswerte bekomme, gerade bei so einem Auto resp. einem Franzosen. Smart kommt für mich sowieso nicht in Frage, ich will ja noch, wenn ich im Auto sitze, ohne räumliche Beklemmung einatmen können.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.