Wer es wissen wollte

re-aktionaer, Montag, 12.08.2019, 16:17 (vor 337 Tagen) @ Olivia3184 Views

Konnte es seit ca.10 Jahren wissen - man hatte genug infomaterial im Internet. Ich trommelte das Thema auch seit 10 Jahren im Bekanntenkreis und der Öffentlichkeit - laut, dass in jedem Cafe die Leute entsetzt mithören mussten. Das war mein Versuch, es zu bekämpfen. Was das schöne ist - es trägt Früchte. Wurde ich als Irrer angesehen, lese ich jetzt die Verweise auf die Dutroux Doku in Foren. Es ist also bald eine kritische Masse erreicht, die eine weitere Vertuschung des Unglaublichen unmöglich machen wird. Der nächste Schritt ist ein Mächtiger (Trump könnte es sein, wenn er nicht selber drinhängt) der den Staatsapparat auf diese Dreckschweine loslässt. Denn ich bin mir sicher - es gibt genug Leute, die nicht drinhängen und liebend gerne Loselegen werden.
Sollte hier einmal schonungslos aufgeräumt werden, dann wird es ein Genuss. Und ich hoffe dass diese Päderastenschweine mit gewöhnlichen Häftlingen bekanntschaft machen, die einen Verbrecherkodex kennen...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.