Es herrscht das Peter-Prinzip

Orwell, Sonntag, 11.08.2019, 12:37 (vor 331 Tagen) @ Dieter1704 Views

Meiner Meinung nach herrscht hier das Peter-Prinzip vor.

Natürlich nicht als Selbstläufer, sondern gefickt eingeschädelt durch die Hintertanen, die diese Zirkel tatsächlich leiten und steuern, - etwa hinter dem 4. oder 5. Vorhang auf der Bühne.

Dummlinge, erstrecht unbeliebte wie Großkanzler Schulz, Schlaudia Koth oder Pipi-Nahles kann man doch am besten manipulieren, steuern und erpressen, oder?

Simples Prinzip.

--
"Es ist Juristen nicht zuzumuten, schreiendes Unrecht zu erkennen." (Jörg Friedrich)

"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.