Mit Deiner Petition erklärst Du indirekt, dass die Abgab berechtigt ist. Sei froh, dass die Industrie nicht betroffen ist, weil ....

Albrecht, Sonntag, 14.07.2019, 19:32 (vor 316 Tagen) @ Brendan1331 Views


Hallo Brendan,

mit Deiner Petition erklärst Du indirekt, dass Du die Abgabe akzeptierst.

Dein Kritikpunkt ist die mangelde Gerechtigkeit, weil nur der "KLEINE MANN" belastet wird aber nicht die Industrie als Hauptverursacher der CO2 Emissionen.

Sei froh, dass die Industrie (noch) nicht betroffen ist, weil Du sonst noch mittelfristig diesen Unsinn mit Deinem Arbeitsplatz bezahlen müßtest.

Wenn die Wirtschaft nur bei uns, also nicht international gleichmäßig mit diesen zweifelfaften Abgaben belastet würde, hätte das sehr, sehr unangenehme Folgen für die Arbeitsplätze hierzulande.

Aber es wird leider so kommen, dass im internationalen Vergleich in einem deutschen Alleingang NUR die deutsche Industrie diese zusätzlichen Kosten aufgedrückt bekommt.

Es wird immer deutlicher, es geht um die völlige Zerstörung dieses Staates!
Bleibt die Frage, sind unsere POlitiker in diesem Spiel Treiber oder Getriebene?

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.