Der Energieerhaltungssatz wird nicht verletzt...

Andudu, Donnerstag, 11.07.2019, 23:36 (vor 362 Tagen) @ HansMuc1965 Views

Würdest du den
Energieerhaltungssatz
als "Herrschaftswissen" bezeichnen?

...da es sich lediglich um einen Umwandlungsprozess handelt (schau in das PDF).

Herrschaftswissen, so wie ich es meinte, ist das "mundtot machen" von weniger versierten Leuten, indem man irgendwelche Behauptungen aufstellt und diese dann mit Fachgeschwafel und Autoritätsgehabe verteidigt... in Wirklichkeit aber an der Sache gar nicht interessiert ist, sondern nur sein Ego aufblasen möchte. Begegnet einem bei solchen Diskussionen gerne und lässt selbige schnell in einen aggressiven und unkonstruktiven Schlagabtausch ausarten. Sowas würde ich gerne vermeiden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.