"Schief" läuft es, weil die deutsche Justiz "korrumpiert" ist. Doppelte Staatsbürgerschaft schafft Identitätskonflikte.

Olivia, Dienstag, 09.07.2019, 10:40 (vor 450 Tagen) @ Dieter1443 Views

Die durch und durch korrupte UNO-Menschenrechtsorganisation (schau mal, was für "Staaten" dort das Sagen haben) sollte man umgehend verlassen und den Geldsegen einstellen.

Die Probleme mit der doppelten Staatsbürgerschaft dürften ja inzwischen wirklich deutlich genug zutage getreten sein. Sie schafft regelrechte Identitätskonflikte (siehe Erdogan-Anhänger mit Doppelpaß). Gerade bei der Einbürgerung von Menschen aus sehr unterschiedlichen Kulturen müßte das AUFGEBEN der eigenen Staatsbürgerschaft bei Annehmen der deutschen Staatsbürgerschaft PFLICHT werden. Das sehe ich als allererste Voraussetzung für eine gelungene Integration. Ansonsten könnte ja die Bundesrepublik schauen, dass sie für jeden ihrer alt eingesessenen Bürger (diejenigen, die schon länger hier leben) auch einen ZWEITPASS (nach Wahl) beschafft.

Die Doppelstaatsbürgerschaft widerspricht dem GERECHTIGKEITSPRINZIP. Sie nutzt diejenigen Bürger, die für die ganzen Sozialtransfers der Zugezogenen aufkommen müssen, DOPPELT aus.

Wie gesagt: Ich persönlich habe überhaupt nichts gegen Migration. Mit verantwortlichen Arbeitsmigranten komme ich auch bestens klar, völlig egal, ob sie einen deutschen Paß besitzen oder nicht. Mit unverantwortlichen, agressiven und oft kriminellen Sozialsystem-Migranten komme ich nicht klar. Im Gegenteil: Ich habe Angst vor ihnen und möchte ihnen nicht zu nahe kommen.

In all unseren Postdiensten (DHL, Hermes, Amazon etc. etc.) arbeiten sehr viele Migranten. Auch in den Supermärkten inzwischen und im IT-Bereich sowieso. Gemeinsam ist allen, dass sie mit anpacken und etwas für sich selbst und die Gesellschaft tun, in die sie gekommen sind. Vor keinem solchen Menschen hätte ich Angst. Vor niemanden. Aber vor denen, die auf den Parkbänken "herumsitzen" oder denjenigen, die "Mahnwachen oder Ähnliches" halten, vor denen habe ich Angst.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.