Es gibt Baufachanwälte (z.B. Anwalt+Bauingenieur). Lass die den Vertrag durchsehen bzw. ergänzen.

Olivia, Freitag, 05.07.2019, 16:53 (vor 453 Tagen) @ Hans1948 Views

Gibt es hierzu Erfahrungen bzw. Empfehlungen, evtl. zur Anbieterauswahl
oder Vertragsgestaltung? Oder gar Tipps für Hamburg?

........

Zusätzlich würde ich TÜV, DEKRA oder einen von der IHK anerkannten Baugutachter dazuziehen. Youtube ist voll mit Berichten über unerfahrene Bauherren, die von "Generalunternehmern" komplett abgezockt wurden. Der Bau war oft eine Ruine, die Fristen wurden nicht eingehalten, die Leute mußten weiter zur Miete wohnen und die Kosten für die Kredite liefen ihnen davon.

Das ist zur Zeit sehr schwierig, weil so viel gebaut wird und unendlich viele Halunken abkassieren wollen.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.