All diese Prognosen beziehen sich auf langfristige Trends

FOX-NEWS, fair and balanced, Freitag, 14.06.2019, 14:24 (vor 393 Tagen) @ Freizahn969 Views

Was in den nächsten Jahren nur ungefähr passieren wird, sagen weder das ETP-Modell, Gail-Tverberg, noch J. Tainter voraus. Dazu gibt es zuviele Stellschrauben der Manipulation.

Wer jedoch langfristig plant, kann sich jetzt in aller Ruhe eine Gegend der Welt aussuchen, welche schon heute mit einer geringen Fallhöhe operiert. IMHO wäre dann das Ideal, daß man jederzeit von geringer (20%) Subsistenz auf 80 oder 100% umschalten kann.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.