Es gibt verschiedene Gründe, dass es in Städten zu Überflutungen kommen kann

Waldläufer, Donnerstag, 13.06.2019, 18:53 (vor 397 Tagen) @ Mandarin871 Views

An sich ist das Video sehr interessant, nur sind, das stört die Homogenität, immer wieder Klimawandel und Angstmacheszenen eingebaut (das muss man sich einfach wegdenken). Der überwiegende Teil ist echt sehenswert.

Wodurch kommt es zu Überflutungen in vielen Küstenstädten? Ein längerer Abschnitt zeigt Bangkok (Überflutung wegen Absenkung des Grundwassers und durch zu viel an Gewicht), Störungen auch durch Stauseebau (und dadurch fehlendem Sediment), tolle Aufnahmen von der "Festung" Tokio und auch über die Niederlande.

Schämen muss man sich, wenn man diese Hochtechnologien sieht und wenn man daran denkt, dass der Bau des Flughafens in B. an ein paar läppischen Dübeln scheitert.
Wahnsinn

https://www.youtube.com/watch?v=WBG7TFLj4YQ
Unter Wasser: Megacitys in Gefahr | Doku | ARTE

--
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
-Werner Heisenberg


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.