Nur noch Terror und totale Korruption halten das US-Imperium am Leben

Tempranillo, Mittwoch, 12.06.2019, 10:47 (vor 390 Tagen) @ Falkenauge2573 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 12.06.2019, 11:09

Hallo Falkenauge,

ich nehme an, Du verstehst wie sonst kaum jemand die durchschlagende Wucht dieses Satzes aus einem Artikel über die Shoah und das inquisitorische Verhalten gegenüber Étienne Chouard:

*Or il suffit de résister avec courage, avec Raison, avec humour et avec information, et ce régime s’effondrera, car il ne tient que sur la peur qu’il inspire aux peureux. Il ne tient donc que sur la corruption des âmes.*

*Doch es reicht aus, mit Mut, Vernunft, Humor und Information dem System zu widerstehen, und dieses Regime wird zusammenstürzen, denn es wird nur von der Angst, die es den Ängstlichen einflößt, gehalten. Es stützt sich also nur noch auf die Korruption des Seelen.*

In anderen Worten sage ich seit locker 10 Jahren das Gleiche!

Nirgendwo in Europa war die Korruption der Seelen derart erfolgreich wie bei den Deutschen und dort wiederum dem weiblichen Teil der Bevölkerung.

Tempranillo

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Etienne-Chouard-crucifie-par-le-sionisme-55101.html

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.