Wandel der Zeit

Uwe, Mittwoch, 12.06.2019, 08:46 (vor 391 Tagen) @ Dieter2494 Views

Hallo, Dieter,

der angesprochene Fall ist m. E. nicht geeignet, um für irgendetwas als Generalbeispielsituation zu gelten.

Eckgebäude Foto von 2008 (bereits völliger Leerstand)

zeitnahes Foto

Das Gebäude steht seit ca. 20 Jahren leer. Sicherungsmaßnahmen des öffentlichen Straßenlandes wurden m. W. nach auch nicht initiativ vom Eigentümer erbracht.

Sollte Eigentum in diesem Fall tatsächlich an diesem Ort soweit gehen dürfen, dass spätere Generationen hier eine "Ruinen"-Besichtigungsstätte vorfinden?

Gruß,
Uwe


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.