Verheerend, wenn es am Fundamentalen fehlt

Tempranillo, Sonntag, 09.06.2019, 12:50 (vor 401 Tagen) @ Balu2460 Views

Bei dem Bildungsstand von Lieschen Müller und Michel Deutsch gehe ich davon aus, dass die deutschen Fachwerkhäuser eher einstürzen.

Das fürchte ich auch. Der Bildungsstand Herrn und Frau Deutschmanns erlaubt es nicht, Informationen auszuwerten, die für das Verständnis der Machtverhältnisse fundamental wären, etwa dieses Video:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=148&v=OvlVbbe3pjA

Wir sehen eine Galavorstellung des Abgeordneten Meyer Habib, der zwei mal zu schäumen anfängt, das erste mal, als er zaghaft unterbrochen wird und etwas später (2:30) als Christian Hutin samtpfotenweich den Schwiegersohn Donald Trumps im Rahmen des israelisch-palästinsensischen Konflikts als parteiisch bezeichnet.

Als ihm ein aus Algerien stammende Abgeordnete sagt, *Sie sind der Repräsentant des Likud in Frankreich*, also der Agent einer fremden Macht, verliert er fast völlig die Kontrolle über sich.

Das für unsere Demokratie so Peinliche ist weniger das Verhalten Meyer Habibs als vielmehr, wie hündisch-feige alle anderen Parlamentarier den Kopf einziehen.

*Die Demokratie überall und allezeit ist immer nur der Paravent vor der…*

Jetzt kann man sich Louis-Ferdinand Célines tödlichen Florettstich sogar im Video anschauen.

Von den seriösen Medien wurde dieser Vorfall durchgehend totgeschwiegen. Lediglich das ebenfalls schon vor Gericht gezogene Panamza sowie Boris Le Lay und Alain Soral haben es gebracht.

Die Bemerkung der französischen Abgeordneten muß man ohne den geringsten Abstrich, vielleicht mit Ausnahme der AfD, auf das deutsche parlamentarische, juristische und leitmediale Hurengeschmeiß übertragen.

Jetzt warten Spargel, Baguette und ein guter Roter.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.