Hann. Münden: D-Day, Kaputtland, gebrochenes Volk

n0by ⌂, München, Sonntag, 09.06.2019, 06:30 (vor 964 Tagen)5323 Views

https://n0by.blogspot.com/2019/06/hann-munden-d-day-kaputtland.html


Deutschland, wunderbares Land: Von der Fränkischen Schweiz, Gößweinstein, Pottenstein zurück nach Bamberg, 262 Kilometer ohne Stau Autobahn nach Hann. Münden mit etwa 700 Fachwerkhäusern, wo sich Werra und Fulda zur Weser vereinen. Intuition, Instinkt und Infos alarmieren Tausende: Das Land geht kaputt. Millionen merken nichts. Eine marginalisierte Minderheit sieht - als Nazis diffamiert und ausgegrenzt - ohnmächtig zu.

--
http://nobydick.de


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.