Die "Macher" von Ströer werden nicht ursächlich dafür verantwortlich sein! mkT

day-trader, Samstag, 08.06.2019, 19:32 (vor 356 Tagen) @ Zooschauer1549 Views

Moin,

wie ich bereits zum Hochpunkt der Kampagne hier schrieb, halte ich kreative Dienstleister aus eigener Erfahrung nur dazu in der Lage, etwas bereits Bestehendes (Unternehmen, Marke, Idee oä), mit dem Jemand zu der jeweiligen Agentur kommt, zu pushen, umzusetzen, zu verbessern etc.

Ströer hat im Kundenportfolio zudem einige Automotive-affine Kunden, denen ein Ruck Richtung links /grün sicher weder behagen noch bekommen wird.
Ströer hat denke ich mal auch nicht mit dem Mega-Erfolg gerechnet, die dilettantischen Bemühungen, die eigene Beteiligung über Onetube im Hintergrund zu halten, würden ja auch schnell erkannt.

Man darf gespannt sein!

--
Best Trade!!!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.