In welcher Form denn dann? Es ging glaube ich gerade nicht um den AbiturientInnenball

Mephistopheles, Datschiburg, Freitag, 07.06.2019, 21:02 (vor 361 Tagen) @ Olivia1757 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 07.06.2019, 21:05

Und wenn einige Gesellschaften sich gerne umbringen möchten, dann tun sie
das, gleichgültig, was die Biologie dazu sagt. Siehe nur unsere Liebe zu
Plastik und Umweltverschmutzung.

Das hat die Menschheit noch niemals umgebracht, obwohl sie das bereits in der Steinzeit liebte.

Das ist alles lange bekannt, stört aber niemanden.

Und mit einer derartigen, wirklich bösartigen Polemik dieses
"Wissenschaftlers" (erinnert mich an den Youtuber mit der CDU) überzeugt
er sicherlich niemanden. Wenn er das neutral vortragen würde, dann würden
sich die Menschen eher damit auseinadersetzen.

Dann würde sich kein Schwein damit auseinandersetzen; darum macht er es eben so...

Und dazu wird er auch akzeptieren müssen, dass es sehr schwer ist, gegen
den Zeitgeist anzukommen. Das haben bereits Generationen vor ihm erfahren.
Irgendwann gibt es dann eine sogenannte "Rückbesinnung" und die dürfte
dann genauso schlimm sein...... denn..... die Menschen ändern sich
bekanntlich nicht....

Vielleicht interessieren DIE MENSCHEN gar nicht. Die meisten, die dem Zeitgeist hinterherrennen, werden sowieso zugrundegehen. Man sollte sich weder mit ihnen abgeben noch versuchen sie zu überzeugen. Es kommt auf die WENIGEN an, die die Zeichen der Zeit erkennen können.

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.