Da gehts um ganz was anderes

sensortimecom, Freitag, 07.06.2019, 18:20 (vor 358 Tagen) @ Olivia2414 Views

Der Mann ist Biologe und seriöser Wissenschaftler. Als solcher muss er das Recht haben zu kalkulieren, ob und wie lange ein System funktioniert, das sich um altbewährte Lebensformen nix mehr scheixxt, sondern sich die Welt zurecht macht frei nach Pippi Langstrumpf. Das hat jetzt nichts mit individuellen Bedürfnissen oder Neigungen zu tun, sondern es geht um die Gesamtheit des Systems als solches, hochgerechnet für Jahrzehnte und Jahrhunderte.

Einem Wissenschaftler von internationalem Rang muss ich zugestehen, sich darüber frei Gedanken machen zu dürfen, und das Ergebnis zu Papier zu bringen, ohne Angst haben zu müssen, vor Gericht zu landen.

Ansonsten, fürchte ich, werden wir nach dem Holocaustleugnung-Paragrafen nicht nur in Bälde auch einen Klimawandelleugnungs-Paragrafen haben, sondern auch einen Gender- und Gleichheitsleugnungs-Paragrafen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.