Noch was Mirakulöses, das niemanden betrifft.

trosinette, Donnerstag, 06.06.2019, 13:19 (vor 404 Tagen) @ Falkenauge1533 Views

Dass diesen Zusammenhang jeder individuell für sich herstellen muss, ist in
dem Artikel beschrieben, und dass es daran weitgehend mangelt, ist ein
eigenes Thema.

Dieses eigene Thema finde viel interessanter.

Der Mangel entsteht aus dem Umstand, dass jeder den Zusammenhang individuell für sich herstellen muss, der Zusammenhang an sich aber nicht individuell sein kann,
ohne dass der gesamtgesellschaftliche Zusammenhang zerbröselt.

Ablehnung bildet auch ein Zusammenhang.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.