So langsam dürfte es den Jubelpersern schwanen.

nereus, Donnerstag, 06.06.2019, 10:26 (vor 404 Tagen) @ Centao3806 Views

Hallo Cen Tao!

Die anstehende FED-Zinssenkung führt nun aller Welt vor Augen, daß die globale Finanzwelt in der Zinsfalle sitzt und dort auch nicht mehr unbeschadet herauskommen wird.

Steigende Zinsen reißen die vielen Kartenhäuser der Billigzins-Kredite ein.
Fallende Zinsen unterhöhlen weiter das fragile Bankensystem a la Markus Krall.

"Odysseus" nähert sich gerade den Klippen zwischen Skylla und Charybdis.
Er kam damals mit ordentlichen Verlusten an Mensch und Material wieder heraus.
Wie wird es diesmal verlaufen? [[hae]]

Mir scheint, daß sich diese Zins-Erkenntnis langsam in Kursverläufen auszudrücken beginnt.
Daher kann ich mich Deiner Schlußfolgerung ..

Die systemischen Krisenherde nehmen einfach massiv zu.

.. einfach nur anschließen.

Da geht demnächst richtig die Post ab.
Bitte anschnallen!

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.