Leserzuschrift - Die Grünen sind nicht Links, sondern ein dummes Instrument

Revoluzzer, Mittwoch, 05.06.2019, 15:39 (vor 429 Tagen) @ Revoluzzer2704 Views

Leserzuschrift zum Thema Grüne: "Das würde ja bedeuten, dass Trump der "Patriot" gemeinsame Sache mit den linksorientierten in der EU macht. Trump und GRüNE wie passt das zusammen? Das passt nur zusammen wenn Trump Deutschland maximalen Schaden zufügen will. Das glaube ich aber nicht. Das Trump mit UK eine Freihandelszone gründen, kann schon stimmen und auch der Brexit ein genauer Plan war und kein Zufall. Auch wenn Trump sich so negativ zu China und Russland gibt, muss nicht bedeuten, dass das so bleibt. Trump muss auch zuhause erst Machtkämpfe überstehen."

1. Richtig. D ist für Trump ein Nebenschauplatz. Sein eigentlicher Kampf ist innerhalb der USA. Aber es sieht so aus, als ob er diesen Kampf gewinnt bzw. schon gewonnen hat.

2. Die Grünen sind nicht "links", sie sind a) dumm, b) globalistisch, c) "liberal" im Sinne des globalen Kapitals. Der Linke Anstrich ist nur Marketing in Bereichen, die für den Hegemon nicht wichtig sind. Im Kern der Wirtschaft (EU soll alles entscheiden) und des Militärs (totale USA-Hörigkeit) sind die Grünen strammstens auf US-Kurs. Mehr als jede andere deutsche Partei. Darum geht es.

Trump wäre dumm, wenn er dieses Instrument nicht nutzen würde. Sein Auftrag ist schließlich die USA zu reformieren, nicht D.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.