In den Fussstapfen von Donald Trump: Baerbock beim BDI

CalBaer, Dienstag, 04.06.2019, 19:32 (vor 398 Tagen)4977 Views

Ich reib mir noch die Augen, bei dem was da steht:

Bei 5G hat man sich vor allem von den Zulieferungen des chinesischen Anbieters Huawei abhängig gemacht, der vor allem in den USA im Verdacht steht, möglicherweise Daten aus dem Westen an die chinesische Regierung weiterzuleiten. Baerbock sprach auch davon, in solchen Fragen mit den US-Partnern zu kooperieren, „weil wir da eine gemeinsame Wertebasis haben“.
...
Chinesische Firmen, die dann wegen niedrigerer Wettbewerbsstandards mit Dumpingpreisen den Europäern Konkurrenz machen könnten, sollten mit einer Strafsteuer belegt werden.


Tag der Industrie - Annalena Baerbock punktet auf fremdem Terrain
https://www.welt.de/wirtschaft/article194746063/Tag-der-Deutschen-Industrie-Baerbock-pu...

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.