Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt! Politikwissenschaftler Alexej Fenenko im Gespräch

stocksorcerer, Dienstag, 28.05.2019, 11:09 (vor 411 Tagen)4801 Views

Finde ich super, dass RT das mal so kompakt in Form bringt, damit jeder mitkriegen kann, wie Deutschland im Schwitzkasten gehalten wird. Innerhalb der 70 Jahre immer mal ein paar Zugeständnisse, aber die Bevormundung in geopolitischen, also "wichtigen" Fragen bleibt wohl auf ewig bestehen.

Deutlich auch die Einlassung des Interviewten, dass deutsche Politiker mal probiert haben, sich vom Joch zu befreien. Die Raute natürlich nicht. Diese permanente Arschkriecherin denkt nicht an sich selbst zuletzt.

https://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/88629-deutschlandfrage-ist-nicht-gek...

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.