Bäume verhalten sich nicht anders als alle anderen Lebewesen, die evolutionärem Druck standhalten müssen

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 16.05.2019, 09:56 (vor 378 Tagen) @ Waldläufer2507 Views

Unter ihnen gibt es die Schnellwachsenden, die Symbionten, die Schmarotzer, und einige, die das Töten der Konkurrenz zur Methode machen (BSP: Würgfeige). Vor allem nehmen sie sich so viel wie möglich, bis die Ressourcen erschöpft sind. Strategisch fürsorglich?

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.