Gut gebrüllt, Löwe!

mabraton, Mittwoch, 15.05.2019, 18:41 (vor 427 Tagen) @ stocksorcerer1542 Views

Hallo stocksorcerer,

das trifft meine Sichtweise und mein Empfinden ziemlich genau. Das Problem ist, wo sollte man bei den Total-Verwirrten eigentlich anfangen?
So lange der Staat noch Pappkameraden aufstellt die ein Gefühl von Normalität und Sicherheit vermitteln tanzen die Meisten gerne nach deren Pfeife, egal was es an "Kleingeld" kostet. Mindestens im Westen der Republik fehlt auch eine Erfahrung was passiert wenn Milch und Honig gerade mal alle sind. Wenn es dann auf Nachfrage heißt, "Nein, kommt Morgen nicht mehr rein" und eine Woche später und einen Monat später die selbe Antwort kommt fängt es an zu dämmern.
Und für diejenigen die noch 5% eigenes Denkvermögen haben ist das Feindbild "Nazi" völlig ausreichend.

Ich hoffe, dass ich im Laufe des Sommers aus diesem Moloch raus bin. Dann schaue ich mir das von außen an. Fest steht, es muss erst sehr viel schlechter werden, bevor es gut werden kann!

Dennoch, beste Grüße!
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.