Näheres zu Plan B?

Forever-Round, Mittwoch, 15.05.2019, 14:19 (vor 380 Tagen) @ Odysseus2349 Views


Den persönlichen Plan-B zu haben, ist aber unerlässlich , sofern man
noch mit mindestens 10 Jahren Lebensjahren rechnet.
Wenn man (ungläubigen) Nachwuchs, auch 30+ hat, erst recht.

Solche B-Pläne interessieren mich immer. Ich habe noch ca. 25 Jahre vor mir und daher wären Details oder Vorschläge sehr willkommen. Nachwuchs habe ich in rauhen Mengen, aber den interessiert das eher nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.