Oder, was ich gemacht hätte, Blei-Thermit benutzen!

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 15.05.2019, 11:39 (vor 384 Tagen) @ DT1680 Views

Hallo DT,

noch eine Idee für die perfekte Brandstiftung: Statt Eisen-Thermit einfach Blei-Thermit (https://www.youtube.com/watch?v=Vg20m56vX9k) benutzen. Geschmolzenes Blei ist bei dem Brand im Tonnenmaßstab angefallen, da fällt das bisschen aus der Thermitreaktion nicht auf. Wenn Du ganz sicher gehen willst, nimmst Du statt Aluminiumpulver Siliziumpulver, dann bestehen die Reste nur aus geschmolzenem Blei und Glas. Aber Aluminiumoxid ist auch schon hinreichend unauffällig. Als Zünder ein dünnes Magnesiumdrähtchen und ein Taschen-Gasbrenner aus der Küche. Den Tontopf kannst Du weglassen, wenn Du eh alles in Brand setzen willst. Da tut es auch ein Pappkarton.

Gruß,
Naclador

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.