Aber wie ...

Friedrich, Dienstag, 14.05.2019, 23:36 (vor 380 Tagen) @ igelei1761 Views

Ja, ne bessere Armbrust hat mehr als 100 Joule und der Bolzen fliegt hinten fast so schnell raus wie er vorne reingeflogen ist. Der "Pfeil" bleibt also keinesfalls stecken!!! Ansonsten ist es aber sehr schwer, zeitnah zu den 72 Jungfrauen zu kommen. Bolzen die stecken bleiben ... oh weia! Wie soll man dabei gescheit verrecken?

Nur: der gestreckte Arm reicht (wie bei der Flinte) kaum aus, die Armbrust von sich wegzuhalten für einen Suizid! Der Bolzen muß aber dann noch zig Zoll beschleunigen, um auf seine Endenergie zu kommen. Das geht aber dann nur noch mit einer Fernauslösevorrichtung und einer entsprechenden Entfernung. Diese Fernauslösevorrichtung wäre aber nach dem Selbstmord noch locker auf den allerersten Blick zu erkennen. Davon steht in den "Wahrheitsmedien" aber nix!!!

Also, wie macht die ganze Geschichte dann Sinn?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.