Wir brauchen keinen Friedensvertrag

Tempranillo, Dienstag, 14.05.2019, 12:07 (vor 379 Tagen) @ DT2388 Views

Wir bräuchten ein Bündnis mit Rußland, idealerweise wäre Frankreich auch im Boot, dann könnten wir uns einen Friedensvertrag schenken, und alle Spekulationen auf Reparationszahlungen hätten sich erledigt.

Es ist ohnehin sinnlos, mit jemandem, der noch jeden Vertrag gebrochen hat, Angloamerika, einen weiteren zu schließen und zu hoffen, daß es diesmal ganz bestimmt anders sein wird.

Es gibt Menschen, die an die Wirkung von Globuli glauben, die meisten Deutschen glauben an die Wirksamkeit bedruckten Papiers.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.