Hihi, ja, das würde Spaß machen...

Andudu, Montag, 13.05.2019, 17:10 (vor 382 Tagen) @ re-aktionaer2270 Views

Die Rolle des Advocatus Diaboli so weit zu verinnerlichen, dass man selbst
dran glaubt, halte ich vor ein orwellianisches Unterfangen, dem ich wenig
Chancen geben würde.
Allerginds- wenn man die Gegenseite übernimmt und deren Blödheiten
extrapoliert, bis es der Gegenseite zu wild wird, dann hat das Spiel einen
sehr subversiven Mehrwert.

...man sollte nur rechtzeitig aufklären, dass das nur ein Spaß war, nicht, dass man am Ende an der Laterne baumelt :-)

Ehrlich gesagt frage ich mich manchmal, ob z.B. ein Großteil der Twitter-Accounts nur von derartigen Provokateuren betrieben wird. Christian von https://allesevolution.wordpress.com/
hatte ja auch einen extrem-feministischen Account, um so an Innenansichten und Kommentare anderer Feministinnen zu kommen. Flog nur durch seine Unachtsamkeit auf...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.