Yvan wie ein Kamikaze

Tempranillo, Sonntag, 12.05.2019, 21:08 (vor 421 Tagen) @ Tempranillo2532 Views

Untersuchungskommission über den Kampf gegen rechtsextremistische Gruppierungen in Frankreich, Donnerstag 25. April 2019, Beginn 10 Uhr 50, Ende 14 Uhr 40.

Präsidentin Muriel Ressiguier:
Sie schmücken jedes Jahr das Grab Robert Brasillachs. Stehen Sie seinem Denken nahe. Das war ein notorischer Antisemit, Sind Sie es auch?

Yvan Benedetti:
Jedes Jahr nehme ich an zwei Zeremonien teil. Eine, die Marschall Pétain ehrt, und die ich organisiere und eine, die Robert Brasillach ehrt. Brasillach ist ein Dichter, Schriftsteller, der ermordet wurde (von der demokratischen Justiz, T.). Sie sollten wissen, daß die Sätze, die ihm zugeschrieben wurden - in den Artikeln, die ich gelesen habe -, nicht von ihm sind. Wenn Sie uns als sehr, sehr böse sehen wollen, haben wir damit kein Problem. Wenn Sie denken, daß wir am Vormittag einen kleinen Neger essen und einen kleinen Juden abends, steht Ihnen das frei, aber das gehört zum politisch-medialen Delirium.

Der Ausdruck Antisemitismus ist völlig verdreht. Es handelt sich um einen Fluch, um jemanden mit einem glühenden Eisen zu brandmarken, ihn zu diskreditieren, ihm das Wort abzuschneiden und umzubringen. Damals wurde man erschossen, heute geschieht es medial und sozial.

Ich für meinen Teil spreche lieber vom politischen Judaismus (wie Shamir, Atzmon und J. Cohen, T.). Das ist eine Ideologie, die ausgemerzt gehört, denn sie ist die treibende Kraft des Globalismus'. Die Repräsentanten der "Judapo" sind in Frankreich die LICRA und das CRIF, das alle Welt zu seiner Mahlzeit einlädt; mehr oder weniger alle Welt, manche sind nicht willkommen, Sie wissen darüber Bescheid, Frau Abgeordnete. Denn das sind sie, die heute in Frankreich die Tyrannei des politischen Judaismus durchsetzen.

Im übrigen, die Befehlsgeber, das Å’uvre française aufzulösen, muß man jenseits des Atlantiks suchen. Das ist der Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Ronald Lauder, der am 6. Februar 2013 im Élysée mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet wurde und von Präsident Hollande verlangte, alle, die er, Lauder, als Antisemiten bezeichnet, außerstande zu setzen, Schaden zu stiften. Die Revolution der Quenelle nahm damals Formen an, die viele erschreckte. Im Anschluß an diesen Besuch, sowie den Befehl des Vorsitzenden des WJC und der Affäre Méric, mit der wir überhaupt nichts zu tun haben, wurde die Auflösung des Å’uvre française angeordnet.

Herr Lauder hat eine kleine Rundreise durch europäische Hauptstädte gemacht und in Griechenland verlangt, die Bewegung Goldene Morgenröte außerstande zu setzen, Schaden zu stiften, die im vollen Aufschwung begriffen war. Die Goldene Morgenröte hat die gleiche Repression erlebt wie wir, sogar stärker, denn die Bewegung hatte mehr Einfluß als wir. 70 führende Mitglieder der Goldenen Morgenröte wurden ins Gefängnis geworfen. Herr Lauder hat sich auch nach Budapest begeben um zu verlangen, die rechtsextreme Bewegung Jobbik außerstande zu setzen, Schaden zu stiften. Auch wenn Orban nicht die gleichen Methoden angewendet hat, hat er sein Ziel erreicht. Diese Bewegung hat sich durch eine Politik der Dediabolisation selbst zerstört.

http://www.assemblee-nationale.fr/15/cr-celgroued/18-19/c1819024.asp

Hat Benedetti sich wie ein neuzeitlicher Marquis Posa verhalten oder müssen wir ihn eher als französischen Kamikaze betrachten?

Das ist im Moment schwer zu beurteilen. Es wird am besten sein, wir warten die weitere Entwicklung ab und denken daran, was der Nationalist Yvan Benedetti implizite auch über Deutschland gesagt hat, und welch bösartige Haßhetze der Linksdemokrat und Freimaurer Jean-Luc Mélenchon betreibt.

Mélenchon und AfD sind zueinander komplementär. Sie machen das jeweilige Nachbarland für Dinge verantwortlich, die letztlich jenseits des Ärmelkanals und Atlantiks entschieden werden.

Wieder werden Franzosen und Deutsche aufeinandergehetzt, und wieder gibt es einen lachenden Dritten.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.