Ein Unsinnssatz zum innereuropäischen Zahlungsverkehr ruiniert die Glaubwürdigkeit Deines Beitrags.

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Samstag, 11.05.2019, 13:07 (vor 380 Tagen) @ also1888 Views

Hallo also,

den Rest Deines Beitrags will ich mangels besseren Wissens nicht in Zweifel ziehen, aber so etwas?

Jede Überweisung, auch innerhalb Europas, unterliegt dem US-Recht, weil
nahezu jede Transaktion über eine US-Bank
abgewickelt wird. Wobei für die Amerikaner eine "US-Bank" ein dehnbarer

Quelle?
Was ist Deine Erklärung?

Das ist echt gequirlte Scheisse.
Erzähl' mir doch mal, wie der EUR-Zahlungsverkehr über US-Banken abgewickelt wird, da bin ich ganz Ohr.
[[la-ola]] [[wut]]

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.