Gegenargumente

Hans, Freitag, 10.05.2019, 21:39 (vor 388 Tagen) @ DT2722 Views

Zahlte man im Jahr 2000 noch 40 Rupien für einen Euro, zahlt man jetzt
schon 80. Das heißt, die Rupie hat 50% ihres Wertes gegen den "ach so
instabilen" Euro verloren.

Jährliche Verluste über den Kurs von 3 % sollte man bei z.B. 6 % Zins verkraften können.
Aber die wichtigere Frage: Wenn die Musik zunehmend in Asien spielen wird – könnte dies nicht den relativen Wert der asiatischen Währungen steigern und den 20 jährigen Währungstrend letztlich umkehren?
Die Bewertung des Vorhabens meines Bekannten dürfte nicht ganz so einfach sein, denke ich.

Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.