Du mußt Firma B erst einmal ins Visier bekommen

Odysseus, Donnerstag, 09.05.2019, 20:44 (vor 384 Tagen) @ Friedrich977 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 09.05.2019, 20:47

Die Firma B muss aber nach kurzer Zeit aufgegeben werden. Der
Geschäftsführer müßte dafür in den Knast. Der muss ja auch
untertauchen - oder?

Jetzt muss aber rasch ne neue Firma B1 gegründet werden, die braucht
wieder einen Geschäftsführer. Auch der muss untertauchen ...

Dann brauchts ne Firma B2 usw - das stelle ich mir gar nicht so einfach
vor.

Die Frage ist doch, wer überprüft davon was. Erstmal ist das nur Papier und eine Firmenanmeldung. Dann ein Paß. Ob der echt ist, oder einer von vielen Idenditäten ? Brüder die sich ähnlich sind. Wohnsitze, die nicht stimmen.
Schnell wechselnde Geschäftsführer - wen klage ich an ?
Keine ladungsfähigen Anschriften.
Überhaupt: Ich muss ja erstmal einen Anhaltspunkt haben, dass Firma B. nicht korrekt abführt.
Dazu: Die Anmeldungen beim Finanzamt nebst Belegen werden erstmal "geglaubt". Das kann mindestens bis zu einem Jahr gut gehen.
In Wahrheit drehst du viel mehr und nimmst viel mehr Mwst. ein.
Hast zwei Buchführungen.
Das bleibt erst einmal unerkannt.
Oder es werden (kleine) Firmen erworben, die bislang beim Finanzamt tadellos waren und nicht mehr zu jedem 10. des Monats die MwSt. anmelden müssen, sondern längere Zeiträume haben.

Da mahlen langsame Mühlen und die werden in Zukunft wegen Überlastung noch langsamer mahlen.


Wenn man mehrere Umläufe hat: dann können sich die anderen Firmen im
Karusell aber kaum noch rausreden - mit: ich mache NUR saubere Geschäfte!?

Da musst du ja erst einmal die anderen beteiligten Firmen herausfinden.
Dazu brauchst du die Geschäftsunterlagen von B.
Die können ja auch weg sein. Selbst wenn, C und D zahlen ja brav.
Wo soll die rechtliche Handhabe herkommen, die zu filzen?
Dazu der Zwang zur länderübergreifenden Nachforschung bei A und E.
Wie im Film zu sehen, klappts ja noch nicht einmal zwischen den Bundesländern. Da braucht es eine Menge Energie und Ermittlungsarbeit, um nur ein solches Karussell zu identifizieren. Wenn dann noch eine der Firmen im Karussell immer mal ausgewechselt wird .......[[zwinker]]

Frage: Wie lange braucht es in Berlin, bis an der Stelle, wo soeben ein Straßendealer festgenommen wurde, der nächste steht - oder der selbige wieder?
Finde die Parallele.
Entschuldige meinen Sarkasmus.

Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.