Weder - noch

Phoenix5, Donnerstag, 09.05.2019, 19:06 (vor 459 Tagen) @ Naclador1588 Views

Hallo Naclador!

Da haben wir ja jetzt nur die Wahl, an das Wünschelrutengehen zu glauben,
oder StillerLeser Lüge zu unterstellen. Zu beidem bin ich eigentlich nicht
bereit. Oder fällt jemandem ein Trick ein, mit dem man ihm das Verbiegen
der Rute hätte vorgaukeln können?

Weder - noch! Wie du ja schon selbst herausgefunden hast. Ich kenne die klassische Wünschelrute und die Winkelrute und es ist immer wieder verblüffend, wie vor allem Erstere sogar bei Skeptiker funktioniert, wenn man sich beispielsweise über Wasser beugt. Die Erwartungshaltung genügt, um die Rute zum Ausschlagen zu bringen. Gerade Fiberglas (biegsam und man kann mit seiner Muskelkraft eine gute "Spannung" aufbauen) sollte als Rute perfekt "funktionieren".

Sag einem Wünschelrutergeher, dass ein Experte da oder dort Wasser wissenschaftlich gemessen hat (oder "Störzonen" oder was auch immer) und du nur noch seine Bestätigung willst und seine Wünschelrute wird ausschlagen.

Beste Grüße
Phoenix5

--
Ein Buch für Keinen - Der Kapitalismus nach Paul C. Martin


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.