Zertifikate

Dieter, Didschullen + alto alentejo, Donnerstag, 09.05.2019, 08:40 (vor 386 Tagen) @ ottoasta1224 Views

Hallo Otto,
mit der Zertifizierung haben die sicher ihre Probleme, denn die Denke ist dort ganz anders:
Da heißt es: "Wieso zertifizieren?, weiß doch jeder wie die Landschaft und die Produktion ist, wie gesund und gut unsere Lebensmittel sind!"

Das gilt nicht nur für den Honig, auch fürs Fleisch, Schaf/Ziegenkäse, Obst usw. - und die Kleinen Landwirte sind in keinster Weise mit Erfordernissen des Exports (mit seinen Zertifizierungen) vertraut.
Bio-Zertifikat ist überhaupt kein Thema in der Gesellschaft. Sie sind stolz auf ihre regionalen Produkte und verschmähen den ausländischen Dreck.

Gruß Dieter

--
Zeiten ändern sich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.