Und dazu noch Cum-Ex, Cum-Cum, die Durchleitungsgebühren von der NorthStream, und und und (mL)

DT, Donnerstag, 09.05.2019, 00:40 (vor 390 Tagen) @ Odysseus2404 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 09.05.2019, 00:43

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/nachgehakt-cumex-aufklaerer-verurteilt-100.html

Und wurden die Luxleaks vom Lumpenhund Juncker jemals verfolgt? Wieso ist ein Land, was zwischen dem Saarland und der Wallonie in Belgien liegt, zwei der ärmsten und strukturschwächsten Gebiete in der EU, ausgerechnet am reichsten?

[image]

https://de.wikipedia.org/wiki/Luxemburg-Leaks
Eine Studie des Europäischen Parlaments geht von Steuerverlusten zwischen 50 Milliarden und 70 Milliarden Euro aus.

Wegen der Juncker Betrugsmasche. Da wünscht man sich Vergeltungs-Methoden zur Bestrafung wie damals beim Achilles mit dem Hektor für diese staatlichen Schwerstkriminellen.


https://www.youtube.com/watch?v=RqHW2Z2KudA

Ich freue mich schon auf den Tag, wenn der weg ist und das Land wieder in der Bedeutungslosigkeit versinkt, wo es hingehört. Die ganzen Steuerspartricks der großen Firmen laufen über Luxemburg und Irland.

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.