Wahlfälschung in Deutschland - wie´s gemacht wird!

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Dienstag, 07.05.2019, 15:49 (vor 394 Tagen)6844 Views

Die beiden Politikwissenschaftler Christian Breunig von der University of Toronto und Achim Goerres von der Universität Köln haben die Ergebnisse der Bundestagswahlen zwischen 1990 und 2005 nachgerechnet und dabei deutliche Unregelmäßigkeiten entdeckt, die darauf schließen lassen, dass die Wahlergebnisse mit großer Wahrscheinlichkeit manipuliert wurden.

https://antilobby.wordpress.com/2013/09/09/bewiesen-wahlfalschung-im-vereintem-deutschl...

https://www.portal.uni-koeln.de/index.php?id=9015&tx_news_pi1%5Bnews%5D=3274&tx...

Interessant ist die kurze Schilderung, wie diese Manipulationen stattfinden, es ist viel einfacher, als man denkt!

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.