1. Mai

Michael Krause, Mittwoch, 01.05.2019, 10:51 (vor 393 Tagen)2875 Views

Der 1. Mai wurde zwar schon 1919 zum Feiertag erhoben aber eben nur für dieses Jahr. Erst Adolf Gröfaz hat ihn dann zum dauerhaften Feiertag gemacht. Scheint unsere Politiker aber nicht zu stören.

--
Das einzige Recht des Sklaven ist das Recht auf Arbeit und das darf man ihm nicht nehmen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.