Freiheit statt Brüssel

Falkenauge, Samstag, 27.04.2019, 08:25 (vor 397 Tagen)2162 Views

Die AfD hat einen guten Werbespot zur EU-Wahl herausgebracht: Freiheit statt Brüssel!

https://www.mmnews.de/politik/123087-afd-werbespot-freiheit-statt-bruessel

Gut gemacht und Anlass, zu dieser Wahl sich wieder grundsätzliche Gedanken über dieses EU-Monstrum zu machen, für das alle Anstrengungen unternommen werden, es vollends zu einem EU-Superstaat auszubauen, in dem die Nationalstaaten aufgehen, d. h. die Völker ihre Souveränität verlieren sollen.
Man muss immer die perfiden totalitären Hintergründe im Auge behalten. Vgl. hier und ergänzend dort.

Mit dem eigenen Volk verliert auch jeder Mensch seine Souveränität und Freiheit endgültig, das zeichnet sich ja durch die ganze Integrationsgeschichte schon an. Es wird die Herrschaft einer internationalen Politikerkaste in einer EU-Oligarchie, die als Demokratie verkauft wird.

Das Grundgesetz lässt lt. Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts kein Aufgehen Deutschlands in einem EU-Staat zu. Das muss man im Bewusstsein behalten. Gerade auch deswegen, weil es bei den immer parteipolitischer werdenden roten Roben in Karlsruhe keine Garantie ist, dass es dabei bleibt. Siehe hier.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.