Debitismus - Die generelle Erklärungsformel für unsere Welt

Morpheus, Donnerstag, 21.03.2019, 16:59 (vor 438 Tagen) @ Phoenix51228 Views

Hallo Stefan,

lese ich einmal wieder hier seit sehr sehr langer Zeit und dann so ein schöner Beitrag. Sehr gut auch die Erkenntnis sich anderen Dingen zu zuwenden, denn leider bringt dieses schöne Wissen gar nichts und ändern kann man (damit) auch gar nichts mehr.

Allenfalls kann man erklären, weshalb es so gekommen ist, ja so kommen musste, wie wir es heute erleben. Nur wem nützt das und wer will es wirklich wissen, weil es eben nichts (mehr) nützt.

Ich kann mich stets wieder dran erfreuen. Ich verstehe die Welt besser als fast alle Schreiberlinge, Politiker, Wirtschafts-Experten etc. etc.. Es gibt mir ein gutes Gefühl, ein sehr gutes Gefühl.

Aber das war's dann auch schon. Denn ich weiß auch, wie es enden muss.

Dir und allen anderen Schreibern wie Lesern des Gelben weiterhin alles Gute
Morpheus

PS: Gerade das Boing-Thema, was überall im Netz (auch hier im Gelben) so intensiv diskutiert wird, lässt sich wunderbar mit dem Debitismus erklären. Am Ende fehlen halt immer mehr die Ressourcen weil die Schulden drücken und die Illusion von deren Rückzahlbarkeit möglichst lange erhalten werden muss. Wenn das Unternehmen keine Profite mehr machen kann, dann ist halt Schluss. Da können gute Ingenieure auch nichts mehr retten. Die hätten vor vielen Jahren noch etwas retten können. Seit geschätzten 30 Jahren ist es dafür aber zu spät. Jetzt wird man sich dem unvermeidlichen wohl fügen müssen.

Boing ist einer der wenigen letzten Pfeiler der noch steht vom einstig weltgrößten Industrieland "VSA". Wenn der fällt sind sie endgültig in der 3. Welt angekommen, als großes Agrar- und Rohstoffland. Aus den G7-Ländern kann man die dann getrost streichen. Das Handelsdefizit ist niemals mehr auszugleichen und der Dollar ist, .... naja, was grün bedrucktes Papier halt so ist. Und dann, o Wunder, reguliert sich das Handelsdefizit doch plötzlich ganz schnell. Die spannende Frage ist: welcher Domino-Stein fällt als nächstes, oder sind es alle?

--
Es läuft der größte Verhaltensversuch der Menschheit und Du bist dabei!
--------------------------------------
warum unser System nicht funktionieren kann


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.