Papiere die II. - dank der Bildqualität des Video ist alles "heile"

Odysseus, Dienstag, 19.03.2019, 18:54 (vor 508 Tagen) @ Märchenonkel1797 Views

Die WEISSEN Papiere von "reingehen" (s6/7) sind die gleichen WEISSEN
Papiere von "rausgehen" (s14/15)! Unterhalb befinden sich (immer noch)
'Briefkästen' mit farbigen Deckeln, und die Farben sind bei rein & raus
die gleichen.

So ist es vermutlich vor Ort real. Nimmt man doch meistens weisse Blätter aus Papier, um was darauf anzuschlagen.


Deine GRÜNEN Papiere sind & bleiben grün (s10/11), ohne
Briefkästen unterhalb.

Die Kamera lässt uns bei "rein" die Papiere weiß und bei "raus" grün ERSCHEINEN


Und danke der miesen Kamera, daß die Salve in den armen 'Mohammedaner',

Ja, ein unschuldiges Opfer

der sich nachher die Socken anzieht,

Gibt keine blauen Socken, wie schon erläutert

für uns alle sichtbar heile
Kleidung, heilen Körper, heilen Kopf und heilen Fußboden zeigt.

Eben, wir sehen die Einschusslöcher nicht, es ERSCHEINT alles heile - weil die Kamera nichts anders darstellen kann bzw. es durch übertragung/ Kompression verloren geht und somit nicht erkennbar ist..
Schusswunden bluten oft erst minimal und auch später nicht zwingend stark. Kommt letzlich auf die Verletzung an.
Und hier wird offensichtlich nicht "Hollywood"-Munition verwendet, die aus Wänden und Körpern Stücke herausreisst, oder riesige Austrittswunden hervorruft.

V-Theorie ein:
Vermutlich war bei den "Screenern" einer dabei, der rebellieren wollte

und

das unbemerkt eingebaut hat.
V-theorie aus. [[zwinker]]


Oder der Sockenanzieh-Rebell.

Den gibt es nicht. Und bitte nicht noch den Toten, der dann später am Smartphone herumtippt, nachschieben.

Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.