Zuviel Tarantino geguckt.

SevenSamurai, Freitag, 15.03.2019, 17:41 (vor 439 Tagen) @ mabraton6193 Views

...bei 8:45 erkennt man unter einer Person am Ausgang "Blut". Der geringe
Blutverlust ist sicher kulturell bedingt...

Du hast zuviel Tarantino geguckt.

Die Blutorgien in Hollywoodfilmen haben nichts mit der Realität zu tun.

Es ist durchaus möglich, dass man nach einem tödlichen Schuss nur wenig blutet.

Hier schiesst sich ein Polizist aus Versehen in den Bauch:

https://www.youtube.com/watch?v=j9rfqSk9TrM

--
It's a big club, and you ain't in it.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.