Das könnte noch interessant werden

Tempranillo, Freitag, 15.03.2019, 11:35 (vor 448 Tagen) @ mabraton9102 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 15.03.2019, 11:52

Hallo mabraton,

[image]

Hat jemand aktuelle Infos?

Steffen Seibert scheint Rabbi Baruch Goldstein zu vergessen, der 29 betende Palästinenser massakrierte. Das Grab Goldsteins ist mittlerweile eine regelrechte Kultstätte geworden. Welcher Ideologie dort gehuldigt wird, könnte man Steffen Seiberts demokratischer Onanie entnehmen.

Das Attentat fand in Christchurch statt, wo Karl R. Popper seine *Offene Gesellschaft und ihre Feinde* geschrieben hat.

Der Täter, Brenton Tarrant, veröffentlichte ein Manifest mit dem Titel *The great Replacement*, englische Übersetzung des *Grand remplacements* Renaud Camus.

Démocratie participative über Renaud Camus:

*Er stellt seit vielen Jahren seine Homosexualität zur Schau und erklärt, Bewunderer der Juden und Israels zu sein. Insbesondere steht er dem Intellektuellen und Mitglied der Académie française (Versammlung der Unsterblichen) Alain Finkielkraut nahe, der mit mehreren Figuren des Likud in Frankreich verbunden ist, etwa dem Anwalt Gilles-William Goldnadel.*

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Republik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.